Einen Domainnamen richtig auswählen für Suchmaschinen

Einen Domainnamen richtig auswählen für Suchmaschinen

Meistens kommen Kunden zu uns, welche mit ihrer Homepagepräsenz kaum oder gar nicht gefunden werden. Entsprechend gering fallen dann die Besucherzahlen aus. Das ganze Problem fängt dabei schon beim Domainnamen an. Dieser hat einen großen Einfluss auf die Relevanz, Sichtbarkeit und Marke. Entsprechend viel Zeit und Sorgfalt sollte man daher beim Auswählen walten lassen. Spätere Korrekturen sind nur schwer realisierbar bzw. mit Rankingverlust verbunden. Das hat einen einleuchtenden Grund.

Spätere Veränderung kaum möglich

Ein großer Rankingfaktor bei Suchmaschinen ist immer noch die externe Verlinkung. Angenommen man hat eine 10 Jahre alte Domain mit ungünstigem Namen, so hat sich dennoch eine erhebliche Verlinkung sowohl auf die Startseite, als auch diverse Unterseiten aufgebaut. Wenn man nun die Domain wechselt, dann würden alle externen Links verloren gehen. Man könnte höchstens versuchen die externen Links anpassen zu lassen. Besser ist es daher bei einer neuen Homepage es gleich richtig zu machen.

Beispiel wie man es nicht machen sollte

www.fritz-meyer-consulting.com

Fiktiv handelt es sich hier um einen Versicherungsmakler mit dem Namen Fritz Meyer. Hier sind gleich mehrere schwerwiegende Fehler enthalten.

– In der Kürze liegt die Würze. Der Domainname ist insgesamt zu lang. Ein Bindestrich sollte möglichst ausreichen. Ist eine so kurze Domain bereits vergeben, dann gibt es andere Tricks mit einer kurzen Domain auszukommen. Beispielsweise über ein Kürzel wie 24, was eine 24 Stunden Erreichbarkeit der Homepage bzw. Notdienst darstellt.
– Eigentlich ist kein echtes Keywort vorhanden, unter dem man später gefunden werden möchte. Das ist Kontraproduktiv, da man Suchmaschinen hiermit eine gewisse Relevanz mitteilt. In diesem Fall wäre Versicherung oder die Mehrzahl Versicherungen eine Möglichkeit, aber auch Versicherungsmakler.
– Zwar sind die Startvoraussetzungen für alle Domainendungen gleich, aber in Deutschland genießt .de immer noch das größte Vertrauen. Wenn man nicht International und somit mehrsprachig anbietet, dann ist eine deutsche Domain vorzuziehen.
– Den eigenen Namen kann man, muss man aber nicht unbedingt einbinden. Es sind meistens Notlösungen, weil die generischen Keywortdomains bereits alle vergeben sind.
– Als Versicherungsmakler ist man in der Regel lokal beschäftigt, weswegen ein Ort wie Hamburg, Hannover, Braunschweig, Kassel, … von Vorteil wäre.

Richtige Domainwahl für Suchmaschinen aus SEO Sicht

www.versicherungsmakler-hannover.de

Hier sind gleich 4 gute Keywörter enthalten, nämlich Versicherung, Makler, Versicherungsmakler und Hannover. Zudem sind auch Kombinationen möglich, also Versicherung Hannover, Makler Hannover, Versicherungsmakler Hannover. Allein durch diese Domainwahl können Suchmaschinen eine gewisse Relevanz erkennen. Jedoch wird dieser Domainname mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr verfügbar sein. Dafür ist der Konkurrenzdruck zu gross. Und wenn der Name nicht schon von der Konkurrenz belegt ist, dann vermutlich von einem Domainhändler.

Kaufen könnte man natürlich auch eine Topdomain, allerdings ist das kein billiges Vergnügen. Die bekannteste und größte Handelsplattform ist https://sedo.com/de/ versicherungsmakler.info würde dort beispielsweise 3900 EUR kosten, wobei die .info im genannten Fall schon nachteilig wäre.

Die Domainendung .de, .net, .eu, .com, .org, etc.
Hier sollte nichts dem Zufall überlassen werden, denn auch die richtige Domainendung hat immensen Einfluss auf die spätere Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Liegt sein Zielpublikum in Deutschland, dann kommt man an der .de nicht vorbei, denn diese vermittelt immer noch den seriösesten Eindruck. Somit liegt die Klickrate höher und man wird öfter verlinkt. Nur wenn absolut nichts mehr frei ist, dann sollte man auf andere Endungen wie .com, .net, .org, .eu, usw. ausweichen. Die .com empfielt sich insbesondere bei englischsprachigen Projekten. Genauso die .eu, wobei man dann nicht weltweit, sondern eher in Europa seine Ausrichtung hat. Es gibt noch viele weitere Domainendungen, allerdings gehört die .de  mit zu den Beliebtesten.

domainendung festlegen für suchmaschinenoptimierung

Vorsicht wegen Rechtsverletzungen

Ganz frei in der Wahl ist man letztendlich auch nicht, denn Rechtsverletzungen können durchaus teuer werden. Man kann also nicht einfach www.allianz-versicherungen.de registrieren, es sei denn man hat das schriftliche Einverständnis vom jeweiligen Unternehmen vorliegen. Abmahnungen können wirklich sehr teuer werden, von daher sind die Rechte vorher sorgfältig zu überprüfen. Unproblematisch sind in der Regel organische Suchbegriffe und ( meistens ) normale Personennamen.

Bei einer Marke gelten andere Kriterien

Es kommt ganz auf die Strategie an, welchen Weg man einschlagen sollte. Meistens ist es Sinnvoll im Domainnamen auch relevante Keywörter zu haben, aber eventuell kann man auch auf die Bildung einer Marke setzen. Für den Discounter Aldi käme eine Domain wie www.supermarkt.de aus dem Grunde sicher nicht in Frage.

Mehrsprachigkeit ein besonderes Thema

Kompliziert wird es bei internationalem Interesse, da es hier gleich mehrere Möglichkeiten der Domainwahl gibt.

1. www.domainname.com/de
2. www.domainname.de/en
3. www.domainname.de www.domainname.com

Version 1 und 2 sind mit weniger Aufwand verbunden, wirken sich aber nachteiliger beim Ranking aus. Man verlinkt Länderdomains wie .de .es .it .fr usw. lieber, ausserdem sind diese Vertrauensvoller. Version 3 ist deutlich aufwendiger, wäre ansonsten aber vorzuziehen.

Fazit: Mit der richtigen Domainwahl kann man schon den Grundstein für späteren Erfolg legen. Zwar sind Keywörter in der Domain nicht alles, aber ein Puzzlestein unter sehr vielen. Je mehr man davon berücksichtigt, umso besser stehen die späteren Chancen. Man kann bei den einzelnen Faktoren auch immer viel Falsch machen, weswegen man diese Aufgabe lieber in die Hände von Experten legen sollte.

Gerne hilft Ihnen Seomarketing aus Hannover mit diversen Dienstleistungen dabei, mehr Besucher und Kunden zu generieren. Kontakt oder 0511 / 2358574

Bild:
© Shutter_M https://depositphotos.com/42413479/stock-photo-business-hand-pressing-search-button.html
© Scanrail – Fotolia.com http://de.fotolia.com/id/32070573

Den Beitrag kommentieren

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht