Man ist und kann, was man über die eigene Homepage zum Ausdruck bringt !

Man ist und kann, was man über die eigene Homepage zum Ausdruck bringt !

Hurra, die neue Homepage ist online und man freut sich über das schöne Ergebnis vom Webdesigner. Später kommt die Ernüchterung, denn es hat kaum Auswirkungen auf den Unternehmensgewinn, Umsatz oder neue Kunden gebracht. Das ist auch in der heutigen Zeit schon fast die Regel als Ausnahme, denn die Ansprüche sind in jeglicher Hinsicht viel höher geworden. Ohne fremde Hilfe von Experten ist kaum mehr ein “Blumentopf” zu gewinnen. Das Problem an der Sache, diese kosten entsprechend viel Geld, was man als umsichtiger Unternehmer natürlich vermeiden möchte. Aber lassen Sie sich gesagt sein, wer am falschen Ende spart, der wird bei der Homepage am Ende doppelt dafür bezahlen. Es lohnt sich auf jeden Fall gleich von Anfang an die richtigen Hebel in Bewegung zu setzen, damit man einen perfekten START hat.

Lohnenswerte Aussichten

Unterschätzt werden die lukrativen Aussichten, was ein professioneller Unternehmensauftritt tatsächlich mit sich bringen kann. Auch Seomarketing konnte schon für Auftraggeber die Kundenanzahl verdoppeln, Umsätze verdreifachen, die Sichtbarkeit verfünffachen, … Hierfür ist allerdings sehr viel Erfahrung und Wissen notwendig, weshalb die Angebote für Suchmaschinenoptimierung auch nicht für jedermann erschwinglich sind. Auf der anderen Seite lohnt sich die Investition langfristig gesehen über:

– bessere Rankings in Suchmaschinen
– höhere Conversionrate ( Anzahl der Besucher die zu Kunden werden )
– höhere Preise möglich durch Verbesserung der Glaubwürdigkeit und Professionalität
– mehr Besucher
usw.

Leider besteht aber auch jederzeit die Gefahr an den “Falschen” zu geraten. Immer noch tummeln sich Relikte aus der Urzeit im Internet, welche keine Chance gegenüber der modernen web 2.0 Konkurrenz haben. Teilweise sind kurioserweise sogar größere Unternehmen dabei, welche mit Sicherheit Millionen verdienen oder vielleicht auch verdienten. Denn wer die profitable Möglichkeit über das Internet an Kunden zu kommen auslässt, der vergibt enormes Potential. Beispielsweise sind Homepages von Schiffswerften sehr oft völlig veraltet. Aber auch neu aufgesetzte Webseiten müssen nicht zwangsläufig besser sein.

Den richtigen Anbieter für die neue Homepage finden

Kaum hat man einen Anbieter für die Erstellung der neuen Homepage gefunden, da hat man eigentlich auch schon etwas Falsch gemacht. Hierbei stellt sich einem die Frage, wann es Sinn macht einen Suchmaschinenoptimierer hinzuzuziehen ? Leider stellen wir immer wieder fest, dass Webdesigner ( nicht alle ) überhaupt keine Ahnung von Suchmaschinenoptimierung ( SEO ) haben. Zumindest in der Basis ist das aber für ein erfolgreiches Projekt notwendig. Im schlimmsten Fall kann es bedeuten, dass die neue Homepage nicht für Suchmaschinen optimierbar ist. Welcher Kunde will das schon ? Das ist beispielsweise bei folgenden Homepagetypen mehr oder weniger der Fall:

– reine Flashseiten
– Webvisitenkarten ( im Prinzip handelt es sich nur um eine einzige Seite, welche mit Codeankern bestückt ist )
– Baukastenseiten von Fremdanbietern
– statische 0815 Homepages

Sowas kann höchstenfalls als notdürftiger Anfang gesehen werden, damit man überhaupt was vorzuweisen hat. Erfolgreich wird man damit im Internet auf jeden Fall nicht. Man sollte es einmal aus der Sicht der Suchmaschine sehen, was Anspruch auf sogenannte Toppositionen hat. Gibt es dort frische und aktuelle Inhalte, findet der Suchende dort viele nützliche Informationen, wie lange bleibt der Besucher auf der Webseite, kommt er wieder, … ? Es gibt Hunderte von Rankingfaktoren, welche heutzutage ein solches Projekt erfüllen muss. Die eigene Unternehmensseite sollte daher in jeglichen Belangen besser als die der Konkurrenz sein. In entsprechend verantwortungsvolle Hände sollte man sein Projekt daher begeben.

Dem Anbieter auf den Zahn fühlen

Würden Sie bei jemandem eine Dienstleistung oder Produkt kaufen, wenn man das Gefühl von Unprofessionalität ausgedrückt über die Homepage hat ? Wir sicher nicht, aber es gibt immer noch einen großen Teil derer, die einen Webdesigner beauftragen, dessen eigene Homepage zu wünschen übrig lässt. Gerade Webdesigner bzw. Werbeagenturen, Marketingagentur, usw. sollten doch eigentlich mit gutem Beispiel vorangehen und mit der Präsenz beeindrucken. Tatsächlich aber sind die Webseiten mit magerem Design ausgestattet, die Benutzerfreundlichkeit ist nicht gegeben und von Suchmaschinenoptimierung scheint man auch noch nie gehört zu haben, obwohl diese Dienstleistung nicht selten sogar angeboten wird. ??? Wie man hier ein gutes Ergebnis als Auftraggeber erwarten kann ist uns schleierhaft. Hier noch weitere konkrete “Schreckensbeispiele”.

– Als Suchmaschinenoptimierer Einträge in Suchmaschinen anbieten ( sobald ein Link auf die Seite gesetzt wurde, dann braucht man sich um Suchmaschinen nicht mehr zu kümmern, weil man von ganz alleine gefunden wird )
– Angebote für 50 oder 100 EUR pro Monat für SEO ( Selbst ein Freelancer muß, um wirtschaftlich arbeiten zu können, einen Stundensatz ab ca. 60 EUR / Stunde verlangen. Hinzu kommt aber auch noch Verwaltungsarbeit, Analyse, usw. was somit keine aktive Suchmaschinenoptimierung darstellt. Das sind somit Angebote bei denen sich der Kunde später fragt, ob der SEO überhaupt was getan hat. )
– SEOs die Links aus eigenem Netzwerk anbieten ( Clever, so macht man Abhängigkeiten. Wechselt der Kunde, dann gibt es einen Einbruch. Mit Nachhaltigkeit hat das nichts zu tun )
– Webdesigner / Werbeagenturen die per Vertrag nur Nutzungsrechte vergeben ( Achtung, manchmal wird einem eine “Mogelpackung” verkauft. Statt das einem die Homepage komplett gehört, so erwirbt man nur Nutzungsrechte. Hinterher kann man sich, wenn überhaupt möglich, nochmal teuer rauskaufen )
usw.

Nicht alles glauben

Hinweis: Es wird gerne mal “geflunkert” und nicht selten wichtige Aspekte verschwiegen, um den Auftrag zu bekommen. Daher sollte man bei der Auswahl des Dienstleisters etwas genauer hinzusehen. Das wird zwar nicht mit einer langen Nase wie beim Bild deutlich, aber es gibt viele Anzeichen die darauf hindeuten können. Bei der Auswahl eines Webdesigners / Werbeagentur für die Erstellung der Webseite sind wir gerne behilflich. Für Suchmaschinenoptimierung bieten wir unsere professionellen Dienste an. Seriös, Transparent, ohne langfristigen Vertrag, faire Bezahlung, … Anfrage stellen

Wann kommt Suchmaschinenoptimierung ins Spiel ?

Um Fehlinvestitionen zu vermeiden, sollte man einen Optimierer möglichst frühzeitig beauftragen. Bestenfalls noch vor Beauftragung einer Werbeagentur bzw. Webdesigners. Nur dieser kann die Angebote tatsächlich nach Qualität durchleuchten und alles in richtige Wege leiten. Welches Content Managementsystem sollte benutzt werden, wie kann die Sicherheit verstärkt werden, braucht man einen Blog und wie soll er aufgebaut sein, wie soll die Homepageadresse ausfallen, … Oft wird die Unwissenheit der Kunden auch einfach ausgenutzt nach dem Motto, was er nicht weiss, das muss man ihm ja auch nicht auf die sprichwörtliche Nase binden. Beispielsewise das er mit der Homepage keine Chance auf Erfolg haben wird.

Die neue Seomarketing Homepage ist online

Wenn nicht ein Suchmaschinenoptimierer, wer sollte es dann verstehen für Suchmaschinen perfekte Onlineauftritte zu bauen und optimieren ? Lange Zeit hat allerdings auch Seomarketing seine alte Homepage aus Zeitgründen vernachlässigt, da Neukunden hauptsächlich über Empfehlungen generiert wurden. Schritt für Schritt und mit viel Arbeit ist nun allerdings eine komplett neue Präsenz entstanden. Berücksichtigt wurden dabei Gesichtspunkte wie Sicherheit, Ladezeit, Benutzerfreundlichkeit, Suchmaschinenoptimierung, usw. Insgesamt also eine Homepage die für eine professionelle Dienstleistung steht, das ausdrückt was man kann und worin man Experte ist. Diesen Schritt werden auf jeden Fall auch Suchmaschinen wie Google honorieren. Seomarketing hilft Ihnen gerne dabei den richtigen Weg einzuschlagen, denn dieses Prinzip gilt natürlich nicht nur für Webdesigner, Werbeagenturen, Seoagenturen, usw., sondern auch für Sie und Ihr Unternehmen.

Noch Fragen ? Diese Statistik aus einem Seotool spricht für sich. Bei DER Konkurrenz ist das sowas wie ein echter “Ritterschlag”. Das sind die lokal wichtigsten Keywörter in der Branche für Suchmaschinenoptimierung bzw. Seo in Hannover. ( *Statistik vom 04.12.2017 ) Insgesamt wird die Seite momentan aber über mehr als 600 Keywörter gefunden.
Ranking von Seomarketing in Hannover

Gerne hilft Ihnen Seomarketing aus Hannover mit diversen Dienstleistungen dabei, mehr Besucher und Kunden zu generieren. Kontakt oder 0511 / 2358574

Bild:
https://depositphotos.com/44532121/stock-photo-portrait-of-a-liar.html
https://depositphotos.com/75156137/stock-photo-business-start-businessman-ready-for.html

Den Beitrag kommentieren

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht