Frequently Asked Questions

WIE SCHNELL SIND ERFOLGE DURCH SEO UND SEM SICHTBAR ?

A.

Suchmaschinenoptimierung ist immer Langfristig angelegt, mit anderen Worten es dauert mehrere Monate bis eine gewissen Tendenz der Keywords und Besucherströme sichtbar wird. Zu schnell darf auch nicht optimiert werden, weil das in den Augen der Suchmaschinen dann wieder Unnatürlich wirkt. Will man zu schnell zuviel, dann kann es Kontraproduktiv sein. Im Endeffekt steuert der Kunde durch sein Budget auch etwas die Geschwindigkeit wie schnell Erfolge sichtbar sind. Anders sieht es beim Onlinemarketing aus, denn hier sind sofort Besucher und Erfolge sichtbar. Besonders beliebt ist die Anzeigenschaltung bei Google Adwords, allerdings sollte man sich schon etwas auskennen, um nicht mehr Geld als nötig auszugeben. Es gibt schon einige Dinge, die man dort wissen sollte.

GIBT ES EINE GARANTIE AUF ERFOLG FÜR MEIN GELD ?

A.

Jeden Abieter der eine Garantie auf Erfolg gibt, kann man eigentlich als Unseriös einstufen, da niemand 100%ig genau weiß wie alle Rankingfaktoren bei Suchmaschinen wie Google genau funktionieren. Mit TOP10 Positionen lassen sich aber hervorragend neue Kunden ködern. :) Als Dienstleister kann man nur versuchen alles in seiner Macht stehende zu tun und versuchen, was in der Regel auch zu sichtbaren Erfolgen wie Steigerung der Besuchszahlen und verbesserte Positionen der Keywords führt.

WAS FÜR VERTRÄGE WERDEN ABGESCHLOSSEN ?

A.

Verträge dienen in der Branche als Planungssicherheit, damit beide Parteien genau das bekommen was sie haben möchten. Der Kunde bekommt über einen Zeitraum von einem Jahr eine Dienstleistung, und der Anbieter dafür eine fest vereinbarte Summe jeden Monat. Jahresverträge gelten als Üblich, weil man überhaupt erst nach mehreren Monaten eine gewisse Tendenz sehen kann. Nach knapp 6 Monaten sollte man sehen wohin die "Reise" geht, und nach 12 Monaten kann man dann ein Resümee ziehen, ob sich der Einsatz gelohnt hat und man weitermachen möchte. Das macht Sinn, denn die Konkurrenz schläft nicht und es gibt eigentlich immer Verbesserungsbedarf über Linkaufbau, Contenterstellung, ...

WAS FÜR TOP POSITIONEN FÜR KEYWORDS SIND MÖGLICH ?

A.

Teilweise haben Kunden skurile Vorstellungen was Möglich ist. Bei relativ kleinem Budget kann man nicht erwarten bei Keys wie Finanzen, Reise, Versicherung, Autos, Singles, usw. ganz weit vorne mit dabei zu sein. Da geben andere Kunden teilweise hohe 5stellige Summen im Monat aus, um solche Positionen zu erreichen. Meist macht da aber auch nicht unbedingt Sinn, wenn man zum Beispiel eher in der Region Kunden sucht. Man optimiert dann als Beispiel nicht auf Autovermietung, sondern Autovermietung Hamburg. Keywordkombinationen sind auch mit kleinerem Geldbeutel gut realisierbar. Wir helfen bei der Suche danach.

MIT WAS FÜR KOSTEN MUSS ICH FÜR DIE ADWORDS VERWALTUNG RECHNEN ?

A.

Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten, denn Onlinemarketing bemisst sich nach dem Aufwand der betrieben werden muß. Ist das Budget relativ hoch, dann kann man mehrere Kampagnen anlegen, viele Anzeigenvariationen, und sich Intensivst damit beschäftigen auf welche Keywords man Anzeigen schalten möchte. Allgemein ist es aber so, je höher das zu verwaltende Budget, desto teurer ist die Adwords Verwaltung auch. Sorgen machen muß man sich allerdings nicht, alles bleibt in bezahlbarem Rahmen.

WAS BEKOMME ICH FÜR MEIN GELD ?

A.

Jeden Abieter der eine Garantie auf Erfolg gibt, kann man eigentlich als Unseriös einstufen, da niemand 100%ig genau weiß wie alle Rankingfaktoren bei Suchmaschinen wie Google genau funktionieren. Mit TOP10 Positionen lassen sich aber hervorragend neue Kunden ködern. :) Als Dienstleister kann man nur versuchen alles in seiner Macht stehende zu tun und versuchen, was in der Regel auch zu sichtbaren Erfolgen wie Steigerung der Besuchszahlen und verbesserte Positionen der Keywords führt.

SOLLTE ICH AUCH AUF ANDERE SUCHMASCHINEN NEBEN GOOGLE OPTIMIEREN ?

A.

Weltweit liegt der Marktanteil von Google bei knapp über 80%, was schon ziemlich beeindruckend ist. Es kommt aber auf das jeweilige Land an auf das man optimieren möchte. In Deutschland macht es absolut keinen Sinn, da Google hier eine echte Monopolstellung inne hat, mit fast 94% Marktanteil. Anders sieht es im asiatischen Raum aus, wie China, Südkorea, ... In den USA liegt der Marktanteil von Google bei knapp 85%. Sagen wir es mal so, im Normalfall braucht man nur für Google optimieren.

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG
SEO - Analyse hier
SCHNELLKONTAKT HERSTELLEN
Telefon: 0511 / 2358574
SEO / SEM Marketing für Kunden in:
Hannover, Hamburg, Bremen, Berlin, Lübeck, Kiel, Mannheim, Bochum, Aachen, Münster, Mainz, Herne, Hagen, Hamm, Erfürt, Neuss, Potsdam, Ulm, Göttingen, Koblenz, Fürth, Jena, Siegen, Kassel, Stuttgart, München, ...