Blog

Mobile Internetnutzung / Surfen mit Handy & Flat Tarifen - SEO Homepage optimieren

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Super User    Mittwoch, 05 September, 2012

Die mobile Internetnutzung wird auch für die SEO Optimierung immer interessanter !

Heutzutage macht die Technik immer rasantere Fortschritte, nur als Beispiel, im Prinzip gilt ein Computer mit einem Alter von 2 Jahren fast schon als veraltet. Alles wird schneller und leistungsfähiger, sodaß man bedeutend mehr Möglichkeiten als vorher hat. Vor nicht allzulanger Zeit kämpfte man sich noch mit Modem durch das Internet. Eine bildlastige Homepage zu laden, dauerte eine gefühlte Ewigkeit.

Tatsächlich gibt es zwar immer noch einige Menschen, welche diese veraltete Technik zum Surfen nutzen, aber die Mehrheit besitzt schnelle Flat Tarife für den Computer. Und nicht nur das, mitlerweile sind Handys fast so leistungsfähig wie Computer damals. Kein Wunder also das es nun auch verstärkt die mobile Internetnutzung gibt. In den Allflat Tarifen für Handys ist eine mobile Internetnutzung mit eingeschlossen, sodaß man völlig Flexibel überall surfen kann.

Soweit so gut, aber was bedeutet das überhaupt für Webdesigner bzw. Suchmaschinenoptimierer ? Letztendlich sollte man versuchen die Homepage entsprechend dem W3C Standard zu optimieren. Bedenken sollte man außerdem noch

A. die Ladezeit
B. die kleinere Darstellungsfläche
C. den steigenden Markt der mobilen Internetnutzung

Surfen mit Handy wird dank Flat Tarifen immer beliebter

Ein Computer wird immer deutlich Leistungsfähiger sein, als im Vergleich ein mobiles Handy. Die Geschwindigkeit mit der Homepagedaten wie Scripte, Texte, Bilder etc. verarbeitet werden, ist zwar schon recht Ordentlich, aber auch nicht Schnell. Das "Herz" was im Handy schlägt ist halt ein wenig kleiner als im Computer. :) Allerdings ist das Display ja auch nicht allzu groß, in der die Homepage geladen wird. Somit wird der Umstand etwas ausgeglichen. Auch das Surfen ist Langsamer, weil die Flat Tarife noch nicht so Leistungsfähig sind.

Optimieren der Homepage durch SEO

Durch SEO, also eine Suchmaschinenoptimierung, kann man durchaus seine Homepage auch für mobile Internetnutzung etwas anpassen. Wegen der Ladezeit und Bedienerfreundlichkeit spielen die Bilder eine große Rolle. Sie sollten nicht zu groß ausfallen, denn wer will schon gerne ewig scrollen. Vorsicht auch vor Flashvideos, denn mit denen haben die Handys so ihre Probleme. Für Youtube gibt es extra eine optimierte Homepage unter http://m.youtube.com

Was für ein insgesamt riesiger Markt dahintersteckt, sieht man eigentlich daran das mitlerweile so gut wie jeder ein Handy besitzt. Mit den neueren Modellen kann man auch Mobil das Internet nutzen. Um Mails abzurufen, oder auf Homepages zu surfen. Wer es noch nicht getan hat, der sollte durch SEO seine Homepage diesbezüglich optimieren lassen. Seine Ladezeit kann man zum Beispiel hiermit überprüfen:

webtool.1und1.de/analyze/?ladezeit

Hinweis: Selbst ohne Optimierung kann man sich die meisten Homepages ohne große Probleme ansehen. Viel wichtiger ist hingegen überhaupt in den Suchmaschinenergebnissen mit seiner Homepage gefunden zu werden.

Seomarketing-Hannover hilft gerne dabei ihre Homepage durch SEO ( Search Engine Optimization ) zu optimieren.

Artikel verlinken

Searched Keywords

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Letzte Kommentare

  • Geschrieben von: hcpl auf Montag, 10 September 2012 12:00
    test comments 2...
  • Geschrieben von: hcpl auf Montag, 10 September 2012 11:17
    test comment..
  • Geschrieben von: Indra auf Freitag, 07 September 2012 13:45
    Good Artikel
KOSTENLOSE ERSTBERATUNG
SEO - Analyse hier
SCHNELLKONTAKT HERSTELLEN
Telefon: 0511 / 2358574
SEO / SEM Marketing für Kunden in:
Hannover, Hamburg, Bremen, Berlin, Lübeck, Kiel, Mannheim, Bochum, Aachen, Münster, Mainz, Herne, Hagen, Hamm, Erfürt, Neuss, Potsdam, Ulm, Göttingen, Koblenz, Fürth, Jena, Siegen, Kassel, Stuttgart, München, ...